Gewerberechtsschutz 2020 - Gewerberechtsschutz Angebote

Gewerberechtsschutz - Für Firmen, Unternehmen, Selbstständige, Freiberufler

Eine Gewerberechtsschutzversicherung übernimmt in Rechtsfällen die Kosten bis zur Höhe der festgelegten Versicherungssumme und zählt zu den wichtigsten Gewerbeversicherungen für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler. Wer selbstständig oder freiberuflich tätig ist, kann durch einen Gewerberechtsschutz die hohen Kosten eines Rechtsstreits reduzieren. Dabei werden für jede Art der Selbstständigkeit individuelle Gewerberechtsschutz-Tarife angeboten. Auf diese Weise können Selbstständige ihr Recht durchsetzen, auch wenn der Rechtsstreit über mehrere Instanzen geht und dadurch hohe Kosten entstehen. Beim Abschluss der Gewerberechtsschutzversicherung besteht die Wahl, ob der Versicherungsschutz auf den Gewerbetreibenden beschränkt wird oder für das gesamte Unternehmen gültig ist. Je nach Gewerberechtsschutzversicherung werden solche Tarife auch als Firmenrechtsschutz oder Betriebsrechtsschutz bezeichnet.

Gewerbetreibende haften für Schäden an Dritte im Rahmen ihrer gewerblichen Tätigkeit und zwar im vollen Umfang; im Einzelfall also (bspw. im Falle der Durchgriffshaftung) sogar mit dem privaten Vermögen. Dabei haben Gewerbetreibende bzw. Unternehmen auch für Fehler ihrer Angestellten zu haften. Mögliche Schäden können dabei sein: Person-, Sach- oder Vermögensschäden. Insbesondere bei Personenschäden ist die Höhe der Schadensersatzforderungen teilweise besonders hoch und kann unter Umständen nicht nur das Betriebsvermögen, sondern auch das private Vermögen des Firmeninhabers deutlich belasten.

Gewerberechtsschutz - Vorsicht beim Angebotsvergleich

Gewerberechtsschutz
Gewerberechtsschutz für kleine und große
Firmen, Unternehmen und Selbständige
Wer ein eigenes Gewerbe betreibt, muss jeden Tag eine Vielzahl von Rechtsvorschriften beachten. Dadurch kommt es oftmals zu Rechtsstreitigkeiten mit Kunden, Geschäftspartnern oder Mitarbeitern. Da es kaum möglich ist, sich mit allen Gesetzen und Verordnungen auszukennen, ist ein spezialisierter Gewerbe-Anwalt und damit der Abschluss einer Gewerberechtsschutz Versicherung von großer Bedeutung. Der Selbständige bzw. der Unternehmer kann sich wieder voll auf seine tägliche Arbeit konzentrieren und besitzt die Sicherheit, dass er im Falle einer rechtlichen Auseinandersetzung finanziell abgesichert ist. Gibt es beispielsweise Unstimmigkeiten mit dem Finanzamt, die vor Gericht geklärt werden müssen, übernimmt der Gewerberechtsschutz die dabei anfallenden Kosten.

In einen Gewerberechtsschutz lassen sich u.a. die folgenden Leistungsarten integrieren:

 

Je nach Gewerberechtsschutzversicherung werden sowohl die Kosten bei gerichtlichen wie auch außergerichtlichen Auseinandersetzungen abgedeckt. Die verschiedenen Leistungsarten können mittels eines Baukastensystems individuell nach dem eigenen Bedarf zusammengestellt werden. Dazu gibt es für bestimmte Berufsgruppen, wie Ärzte, Landwirte oder Anwälte oftmals noch spezielle Tarife.

Gewerberechtsschutz im Unternehmen

Wer in seinem Unternehmen eigene Mitarbeiter beschäftigt, sollte darauf achten, dass auch deren Tätigkeiten im Versicherungsschutz der Gewerberechtsschutzversicherung integriert sind. Dieser greift beispielsweise, wenn es aufgrund eines angeblichen Produktionsfehlers zu einem Prozess kommt. So wird verhindert, dass es aufgrund von Klagen gegen Führungskräfte oder Mitarbeiter zu Behinderungen im Betriebsablauf kommt.

Ein Gewerberechtsschutz in einem Unternehmen lässt sich in drei Bereiche unterteilen:

 

Gewerberechtsschutz Angebote sind sehr unterschiedlich

Das Angebot von Rechtsschutzversicherungen für den gewerblichen Bereich ist sehr groß. Dabei sind sowohl die Leistungen wie auch die Kosten der einzelnen Gewerberechtsschutzversicherungen sehr unterschiedlich. Ein genauer und unabhängiger Vergleich ist deshalb in jedem Falle zu empfehlen.

Gewerberechtsschutz Vergleich

Das Angebot an Gewerberechtsschutz Angeboten ist sehr groß und je nach Versicherungsgesellschaft unterscheiden sich die Kosten und die Leistungen deutlich voneinander. Deshalb ist es wichtig, vor Abschluss einer Gewerberechtsschutzversicherung die vorhandenen Tarife und Angebote detailliert miteinander zu vergleichen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, sich beim Gewerberechtsschutz Vergleich von professionellen und vor allem unabhängigen Versicherungsexperten unterstützen zu lassen. Denn nur solche Gewerbeversicherung-Experten sind in der Lage, eine individuelle Risikoanalyse zu erstellen, die sämtliche Risiken aufdeckt und mitversichert.

 

Gewerberechtsschutz Vergleich 2020

Gewerberechtsschutz Angebote 2020

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein
Angebot für eine Gewerberechtsschutz an.

Gewerberechtsschutz Themen

Weitere Themen zum Gewerberechtsschutz

 

Gewerberechtsschutz Vergleich
Das Vergleichsportal zur Gewerberechtsschutzversicherung · Gewerbe Rechtsschutzversicherung

Gewerberechtsschutz Vergleich 2020 - Aktuelle Angebote - Rechner
Vergleiche zur Gewerbe Rechtsschutzversicherung
Für Gewerbetreibende - Firmen, Unternehmen, Selbstständige, Freiberufler

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Gewerberechtsschutz mit 4.5 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 314 Besucher eine Bewertung abgegeben.

    

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 08.11.2020